Jedermann - unser Profil

Wir sind eine Freizeitsportgruppe für jeden Mann, der sich fit halten und der den Spaß am Sport in guter Gemeinschaft erleben möchte. Die Jedermann-Abteilung des TVG bietet für jeden Geschmack und jedes Alter das richtige Angebot.

Treffpunkt ist jeweils freitags, 19.30 Uhr, in der Sachsenhalle. Nach einem gut dosierten Aufwärmprogramm mit „Rückenschule“ spielen wir Volleyball und wer Kraft und Ausdauer mitbringt, kann anschließend noch einige Minuten Hallenfußball spielen. Die Übungsstunden werden von Werner Haas, einem ehemaligen Sportlehrer, geleitet; seine Vertretung übernimmt mit Gottlieb (Vadda) Reinhard ein ausgebildeter Übungsleiter. Wenn, wie in den Sommerferien die Sachsenhalle geschlossen wird, bieten die „Jedermänner“ Radtouren in die nähere Umgebung an.

Die Jedermann-Abteilung wurde 1964 von damals aktiven Sportlern, insbesondere ehemaligen Handballern des TVG, gegründet und ist seitdem aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Neben dem Ziel sportlich und gesundheitlich fit zu bleiben, spielt seit jeher auch das gesellige Miteinander eine große Rolle. Von Gerhard Arnold organisiert, sitzen wir nach dem Sport bei gutem Essen und einem Glas Wein gemütlich beisammen, feiern Geburtstage oder planen die schon traditionellen Veranstaltungen, zu denen auch die „besseren Hälften“ der „Jedermänner“ herzlich eingeladen sind. Dazu zählen u.a. das jährliche „Närrische Schinkenessen“, das Sommer(grill)fest oder auch die beliebten Weinproben. Einmal pro Jahr bieten wir eine Wochenend- Weinreise an; dabei ist in den vergangenen Jahrzehnten kaum ein Weinanbaugebiet in Deutschland „verschont“ geblieben und zwischenzeitlich haben wir unsere Fühler schon nach Europa ausgestreckt.

Wir „Jedermänner“ haben derzeit gut 40 aktive Mitglieder und freuen uns über jeden Neuzu-gang! Sie sind herzlich eingeladen. „Schnuppern“ Sie ruhig einmal vorbei und lassen Sie sich überzeugen!

Mit sportlichen Grüßen

Volker Barzyk (Abteilungsleiter)