Jedermann - Aktuelles

Montag, 18. März 2019

Wintermärchen im März

Jedermännerskiclub des TVG Großsachsen unterwegs in der Region Schladming-Dachstein

Skiclub der Jedermänner des TVG Großsachen unterwegs am Planai bei Schladming

Blick auf das Dachsteinmassiv

Auch dieses Jahr zogen die Skifahrer der Jedermänner des TVG Großsachsen wieder los um eine Woche Skivergnügen pur zu genießen. Diesmal gings in die Steiermark nach Schladming am Dachstein. Obwohl die „heuer“ etwas kleinere Gruppe erst Mitte März am Skiort Schladming eintraf, fanden sie doch noch perfekte Schneeverhältnisse vor. Die sechs Skitage wurden voll ausgekostet bei zunächst gut präpariertem Altschnee und Sonnenschein kamen am dritten Tag 30cm Neuschnee dazu, der die Landschaft in ein Wintermärchen verwandelte. Bei guter Sicht und herrlicher Aussicht auf den Dachstein nutzten die Ski-Jedermänner die Skischaukel von der Reiteralm bis zum Hauser Kaibling (2015m) voll aus. Selbst Schneegestöber am letzten Tag konnte sie nicht vom Wintersport abhalten. Dass sie die „langen Winterabende“ nach dem guten Essen der netten Pensionsinhaberin des „Gästehaus Bergland“ in Vorberg auf 1042m oberhalb Pichl in gemütlicher Runde mit ein paar Würfelspielen ausklingen ließen erklärt sich von selbst und so kehrten sie gut erholt und wohlbehalten nach einer sportlichen Winterwoche in den Frühling nach Großsachsen zurück.