Montag, 23. Januar 2017

Über 50 Superminis jubeln in der Sachsenhalle

Großsachsen. Am 22.Januar lud die HG Saase zu ihrem jährlichen Minihandballspielfest ein. Beim diesjährigen Turnier nahmen insgesamt 13 Mannschaften aus der Region teil. Um 10 Uhr ging es los in der Großsachsener Sachsenhalle und die Stimmung war von Anfang an laut. Jeweils drei Mannschaften von der HG Saase und der TSG Plankstadt , zwei Mannschaften von Ladenburg, sowie eine Mannschaft der HSG Mannheim, der Spvgg Ilvesheim und der HC Vogelstang duellierten sich in spannenden Spielen, bei denen der Spaß nie zu kurz kam.

Ein besonderes Highlight für die Kinder war in diesem Jahr die Versteigerung, bei der die Preise ein signierter Minihandball vom aktuellen Nationlamannschaftskapitän Uwe Gensheimer und ein signierter Ball der 1. Herrenmannschaft des TVG waren.

Insgesamt war es ein toller Erfolg für das Minihandball-Team des TVG um Olga Wolf, Carina Pöltl und den zwei FSJlern Sophie Biewendt und Sören Barzyk, die das Turnier zu ihrem FSJ-Projekt machten und komplett organisierten. Großer Dank gilt natürlich auch den übrigen Helfern, den Spielern aller Mannschaften und den mitgereisten Fans!