TVG Aktuell

<< Archivsuche

Tischtennis Dienstag, 09. Mai 2017

TVG Schüler nahmen am 20. Zwei-Burgen-Turnier in Weinheim teil

Vergangenes Wochenende waren insgesamt 12 Schüler des TV Großsachsen beim alljährlichen Zwei-Burgen-Turnier in Weinheim vertreten.

In jeder Altersklasse, mit Ausnahme der U18, waren mindestens drei TVG-Schüler gemeldet.

Für Felix Ernst und Johann König war es das erste Turnier, bei dem die beiden mitspielten. Trotz der älteren Konkurrenz machten die beiden einen guten Eindruck, gaben sich nicht kampflos geschlagen und haben für ihr Alter eine sehr gute Leistung abgegeben.

Lediglich Isaac Grimley, der eine Altersklasse höher spielte (U13), hat die Gruppenphase überstanden und sich in die K.O Phase gekämpft.

In der Doppelrunde haben Felix Ernst/ Isaac Grimley, die zusammen ihr erstes Doppel spielten, gegen die Gegner vom TSV Neckarau im 5. Satz gewonnen. Danach mussten Sie sich gegen die viel stärkeren Frankfurter Gegner geschlagen geben.

Obwohl am Ende niemand aus Großsachsen auf dem Podium stehen durfte, konnte jeder eine Menge Erfahrung sammeln und hatte viel Spaß gegen ältere und stärkere Gegner zu spielen.

Bei dem dieswöchigen  Käfertaler-Nachwuchs-Turnier sind hoffentlich genauso viele Schüler des TVG vertreten. AB

Nach oben