TVG Aktuell

<< Archivsuche

HG Sasse Freitag, 01. Dezember 2017

C1 schlägt die TB Neckarsteinach deutlich

Auch im sechsten Spiel bleibt die männlich C-Jugend der HG Saase ungeschlagen

Am letzten Sonntag empfing die C-Jugend an ungewohnter Stelle (Baustelle DBS-Sporthalle) den Tabellenletzten aus Neckarsteinach. Ein klarer Sieg wurde erwartet, doch die konzentrierte Leistung der Jungs war aller Ehren wert!  

Zum Spielverlauf:

Im Gegensatz zu dem letzten Spiel, konnten wir auf keine gut gefüllte Ersatzbank blicken, doch Roland Zanger, der den verhinderten Trainer Uremovic vertrat, ließ trotzdem rotieren, sodass alle zu Ihren Spielanteilen kamen und jeder eingesetzte Feldspieler sich in die Torschützenliste eintragen konnte.

In den ersten 6 Minuten knirschte es noch im Getriebe der C-Jugend, da viele freie Tormöglichkeiten nicht genutzt wurden. Zum Glück hatte Rico im Tor einen Sahnetag erwischt und konnte ebenfalls einige klare Torchancen der Gegner verhindern. So erklärt sich der Zwischenstand von 1:1. Danach lief die Tormaschine der HG Saase aber wie geschmiert und man konnte sich bis zur Halbzeit auf sage und schreibe 17:1 absetzen!

Wer jetzt erwartet hatte, dass die Jungs die zweite Halbzeit etwas lockerer angehen würden, sah sich durch den Spielverlauf getäuscht, denn sie konnten sich konsequent über die Zwischenstände 27:3 (35. Minute), 36:5 (45. Minute) bis zum Endstand von 40:5 weiter absetzen.

Jetzt geht es darum, diese tolle Mannschaftsleistung auch in den letzten beiden Spielen zu zeigen, um dann als Tabellenführer in die Rückrunde zu gehen.

Es spielten:

Rico; Florens (2); Maurice (11); Finn (11); Julian W. (1); Lukas (2); David (5); Dejan (3); Janek (5)

Nach oben