TVG Aktuell

<< Archivsuche

Tennis Montag, 04. Dezember 2017

Damen 2 mit Kantersieg

Die 2. Damenmannschaft hatte auswärts in Bad Rappenau gegen Kirchhardt anzutreten. Despina Magouiliou (6:3/6:1), Julia Köhler (6:2/6:3), Julia Bauer (6:4, 6:1) und Henriette Fuchs (6:2/6:2) machten bereits nach den Einzeln alles klar. Auch die anschließenden Doppel gingen ohne Satzverlust an die TVG-Damen.

Die 2. Herrenmannschaft empfing den TC Ladenburg. Peter Zink, Timo Dallinger, Jan-Lucas Fricke, Noah Sananikone und Florian Peter siegten auf Seiten des TVG. Phillip Schnabel gab sein Einzel ab. Nach dieser 5:1 Führung gaben sich die Herren in den Doppeln zu entspannt und gaben alle 3 Doppel in 2 Sätzen ab. 5:4 hieß es am Ende.

Die Juniorinnen U14 empfingen in der 1. Bezirksliga den Tabellenführer Lußheim/Ziegelhausen. Lea Füßinger verlor leider im Spitzeneinzel im Match-Tiebreak mit 6:10. Ihre Schwester Jana Füßinger konnte an Punkt 2 mit 6:2/6:4 gewinnen. Nele Woller holte an Position 3 den Punkt im Match-Tiebreak mit 10:8. Da Lußheim/Ziegelhausen nur mit 3 Spielerinnen antrat, gewann Luisa Germeshausen kampflos. Somit führte das Team 3:1 gegen den Tabellenführer. Da 1 Doppel nicht gespielt wurde, ging dieses kampflos an die TVG-Mädchen. Im 1. Doppel unterlagen Füßinger/Germeshausen zum 4:2 Endstand. 

Nach oben