TVG Aktuell

<< Archivsuche

Handball Herren Montag, 16. April 2018

TVG-Kampf wird belohnt

Großsachsen. In einem Derby, das durchaus auch unentschieden hätte enden können, setzten sich die Handballer des TVG Großsachsen mit 30:29 (16:16) gegen die SG Heddesheim durch. In der 47. Minute lagen die Gastgeber mit 20:25 im Hintertreffen – offenbar das Zeichen zur Aufholjagd. Nur fünf Minuten später traf Benedikt Rupp zum 25:25. Nach dem 19:18 (37.) gelang Sören Barzyk erst mit dem 30:29 (59.) die nächste TVG-Führung.

TVG III: Hoffmann, Frohn; Barzyk (3), Lauterbach (3), Fath (5/5), Herrmann (4), Kohl (2), Hauser (4), Braun, Schubert, Rupp (4), Stadler (3), D. Sauer (1), Berger (1).
SG Heddesheim II: Mzyk, Schäffner; Schmich (2), Blum (9/3), Rodemer (1), P. Simoni (1), Müller (2), Erny (5), D. Simoni (5/2), Müller (4), Muchow, Metz, Voigt.

Nach oben