TVG Aktuell

<< Archivsuche

Tennis Montag, 06. August 2018

Das Sommerfest ist wieder das Highlight der Saison

Ausgelassene Stimmung bis spät in die Nacht gab es am 04. August beim Sommerfest der TVG Tennisabteilung. Ab 18 Uhr servierte das Clubrestaurant „Akropolis“ ausgewählte griechische Spezialitäten und mit der Coverband „mit Pfefferminz“ hatte man eine Band, die mit den Hits des Kultrockers Marius Müller-Westernhagen für ordentlich Stimmung sorgten. Ca. 400 Gäste über den Abend verteilt kamen auf der Tennisanlage am Riedweg vorbei, schätzte Clubwirt Anastasios Magoulios und die trugen maßgeblich für den stimmungsvollen Verlauf des Sommerfests bei.

Nach der Begrüßung durch Tennisabteilungsleiter Dr. Tilmann Greiner und dem Dank an alle Helfer die bei den Vorbereitungen für das fest mitgeholfen haben wurde zum ersten Mal die Cocktailbar eröffnet, an der man durch den Genuss der kalten Getränke erste Sanierungsmaßnahmen der bevorstehenden Hallensanierung unterstützen konnte. Unter dem Motto „Coole Drinks für heiße Duschen“ kommt der gesamte Gewinn der Modernisierung der sanitären Anlagen zu Gute. Und genau mit dieser Bar traf man den Nagel auf den Kopf, denn bei den mehr als Sommerlichen Temperaturen gingen viele Caipirinha und Gin Tonic über die Theke, dass man sogar nochmal Vorräte nachordern musste, um den Betrieb am Laufen zuhalten.

Ein weiteres Highlight war dann noch der Auftritt der „TnT-Band“, der Abteilungseigenen Band einiger H50 Spieler, die mit ihrem Pausenfüller nochmal richtig einheizten, und auch TVG Vorsitzender Dr. Marco Fleckenstein zeigte zu später Stunde noch seine Qualitäten als DJ.

Zu einem mehr als positiven Fazit kamen alle Verantwortlichen und Gäste und waren voll zufrieden mit diesem sehr gelungenen Abend.

Nach oben