TVG Aktuell

<< Archivsuche

Tennis Montag, 06. Mai 2019

Nur die Herren55 siegen zum Auftakt

Am Samstag startete die Medensaison 2019 für die Mannschaften der TVG Tennisabteilung und nur die Herren 55 siegten als einzige von sieben Mannschaften, die am Wochenende im Einsatz waren.

Mit einem 6:3 Erfolg gegen Malsch starteten sie optimal in die Saison.

Die Herren 40 fuhren nach Eppelheim und hatten beim Stand von 2:4 noch Chancen auf den Sieg aber mit nur einem gewonnen Doppel verlor man am Ende mit 3:6.

Die Herren 40 II hätten beide Doppel gewinnen müssen um sich noch ein Unentschieden zu erkämpfen, doch es blieb bei dem gewonnenen Punkt durch Matthias Maier und man verlor 1:5 zuhause gegen Krautheim.

Die Herren I hatten mit dem Derby Zuhause gegen Heddesheim eine schwere Aufgabe und verloren mit 1:8. Den Ehrenpunkt holte Dennis Quick an Position 2.

Ebenso verloren die Herren II daheim gegen den Heidelberger TV mit 2:7.

Die beiden Damenmannschaften verloren mit dem identischen Ergebnis von 3:6, die Damen I gegen den Heidelberger TV und die Damen II gegen die TSG Heidelberg. 

Nächsten Samstag starten die auch die restlichen Mannschaften in ihre Runde, allen voran die Jugendmannschaften, und dann gibt es hoffentlich mehr Siege zu bejubeln.

Nach oben