TVG Aktuell

<< Archivsuche

Tischtennis Donnerstag, 09. Mai 2019

Starker Auftritt des TVG bei der Verbandsrangliste

v.l. Lucas Eirich, Felix Ernst, Johann König

Die Tischtennisjugend des TVG konnte dieses Jahr gleich mit fünf Kindern und Jugendlichen beim Regionsranglistenturnier in Walldorf am 4./5.05.2019 antreten. Alle fünf erzielten tolle Ergebnisse und konnten positive Bilanzen aufweisen. Den Anfang machten am Samstag Lucas Eirich in der mU13 Konkurrenz mit einem siebten Platz und einer Bilanz von 5:3 Spielen. Ebenfalls in der mU13 erreichte Johann König mit fünf Siegen bei zwei Niederlagen in der Vorrunde das Entscheidungspiel um Platz 5, welches er für sich entscheiden konnte. In der mU14 Konkurrenz zog Felix Ernst mit 6:1 Spielen in der Vorrunde in die Endrunde ein. Dort konnte er höher gesetzten Spielern einige Sätze abnehmen, musste sich aber letztlich knapp geschlagen geben. Insgesamt erreichte Felix den hervorragenden vierten Platz und darf somit auf einen Nachrückplatz zur Baden-Württemberg Top 20 Rangliste hoffen. Die starken Leistungen der Jungen wurden am Sonntag von den Mädchen eingestellt und übertroffen. Violetta Miller gelangen vier Siege bei zwei Niederlagen in der wU11 Konkurrenz, womit sie den 4. Platz belegte und sich für das Ba-Wü Top 20 Ranglistenturnier qualifizierte. Die beste Platzierung des Wochenendes gelang Nele Huber in der wU12 Konkurrenz. Nele gewann ihre Vorrundengruppe ungeschlagen mit 4:0 Spielen und konnte sich in der sehr engen Endrunde, bei der zwischen Platz eins und drei am Ende nur 2 gewonnene Bälle bei Punkt- und Satzgleichheit lagen, Platz 2 sichern. Damit gelingt Nele im zweiten Jahr in Folge die Qualifikation für die Ba-Wü Top 20 Rangliste. HB

Nach oben