TVG Aktuell

<< Archivsuche

HG Sasse Dienstag, 08. Oktober 2019

Damen überzeugen am Tag der deutschen Einheit

HG Saase- TV Dielheim 31:20 (16:10)

 Am Tag der deutschen  Einheit konnten die Damen der  HG Saase  den ersten Saisonsieg der noch jungen Saison feiern.

Von Beginn an zeigten die Mädels aus Großsachsen  eine sehr konzentrierte Leistung.

Die Abwehrarbeit war die Grundlage für den in der Höhe verdienten Sieg.

Zur Mitte der 1. Halbzeit  konnte sich die Heimmannschaft über das Umschaltspiel   entscheidend absetzen. Einige technische Fehler verhinderten dann, dass die Führung zur Halbzeit  nur bei 6 Toren Unterschied lag (16:10).

In der 2. Halbzeit  verlief der Spielfilm des Spiels ähnlich. Der Gast aus Dielheim wurde durch die aktive Abwehrarbeit oft  in das Zeitspiel getrieben. Die daraus resultierenden  Wurfabschlüsse  der Gäste aus Dielheim wurden dann von Johanna Meyer im Tor oft  entschärft.

Wie bereits in den letzten Spielen war der Kader quantitativ dünn  besetzt. Daher bleiben die Ansprüche  an die aktuelle Saison eher gedämpft.

Antonia Grössl im Angriff und Janine Rüffer in der Abwehr waren als Ankerspielerinnen nahezu komplett auf der Platte.

Carsten Sender: Kompliment an das Team. Der Wille zum Sieg hat uns heute getragen.

Jetzt gilt es die Leistung gegen Rinheim  am übernächsten Wochenende zu bestätigen.

 

Es spielten: Johanna Meyer; Annalena Meyer (3), Florine Sender (5/1), Kristina Bauer (1), Manuela Reisig (6), Claudia Schückler (6), Janine Rüffer (1),  Antonia Grössl  (8/1), Ronja Habermaier (4)

Nach oben