TVG Aktuell

<< Archivsuche

HG Sasse Montag, 27. Januar 2020

Chancenlos gegen den Tabellenführer!

HG Saase- SG Nussloch 23:38 (10:18)

Am Sonntag verlor  die 1. Damenmannschaft der HG Saase sehr deutlich ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Nussloch. Eine volle Sachsenhalle und eine gute Trainingswoche hätte einen anderen Spielverlauf erwarten lassen können.

Allerdings  zeigten  die Mädels aus Nussloch (Nussis) direkt von Beginn an eine sehr konzentrierte Leistung und bestraften jeden technischen Fehler des Heimteams mit einem effektiven Umschaltspiel.

Die Abwehr der HG Saase fand auch nicht den wirklichen Rhythmus um das Formationsspiel der Nussis zu unterbrechen.  Über  die Spielstände 3:9 (14. Minuten), 8:12 (19.Minute) ging es beim Stand von 10:18 in die Halbzeit.

Das Angriffsspiel der Mädels aus Saase war aber auch  im 2. Spielabschnitt viel zu statisch.

Natürlich kommt dann dazu, dass der wachsende Vorsprung des Tabellenführers (nur eine Niederlage seit Saisonbeginn)  sich auch auf das Spiel des Heimteams ausgewirkt hat und in vielen Momenten dann auch das Selbstbewusstsein in der 2. Halbzeit gefehlt hat.

Daher griffen auch spieltaktische Veränderungen nicht.

Am Ende geht die Niederlage absolut in Ordnung. Es gilt nun die Trainingsarbeit wieder aufzunehmen und sich in den grundsätzlichen Punkten wie Spielgeschwindigkeit, Durchsetzungsvermögen und Abwehrarbeit verbessern.

Trainer Carsten Sender: Natürlich hat das Team aus Nussloch ganz andere Ambitionen als wir. Aber das muss unser Ansporn sein.  Die ambitionierten Teams der Liga müssen unser Gradmesser sein. Heute war es zu wenig.

Es spielten: Johanna Meyer; Annalena Meyer, Antonia Grössl (10/4), Florine Sender (3), Lara Kalenka, Lena Eigendorf (2), Janine Rüffer (4), Chiara Helfert,  Ronja Habermaier (2), Kristina Bauer, Jessica Ganshorn (2), Nicole Ripp

Nach oben