TVG Aktuell

<< Archivsuche

Handball Herren Montag, 17. Februar 2020

HG Saase nicht clever genug!

TSV Rintheim- HG Saase 22:21

Das Team aus Saase fühlte sich an die Auswärtspartie vor 2 Wochen beim TSV Rot erinnert. Bis zur 56. Minute führte das Auswärtsteam noch mit einem Tor (20:19) in Rintheim und verlor die Partie dann noch unglücklich bzw. durch fehlende Cleverness.

Die Partie begann sehr ausgeglichen. Die Abwehrarbeit wurde konzentriert und effektiv abgearbeitet und Johanna Meyer im Tor erwischte einen starken Tag.

Die Mannschaft aus Rintheim kämpfte ebenfalls in der Arwhr mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und versuchte über die 2 Welle zum Erfolg zu kommen.

Zur Halbzeit konnte Saase durch einen guten Endspurt eine knappe Führung  (9:8) erzielen.

Das Angriffsspiel blieb allerdings auch in der 2. Halbzeit die Schwachstelle der Mannschaft von der Bergstrasse.

Lena Eigendorf (mit 5 Treffern) zeigte sich sehr treffsicher und verdiente sich ein Sonderlob.

Am Ende gewann das Heimteam durch effektive Aktionen aus dem Rückraum. Es geht nun in die Pause und es besteht die Hoffnung, dass sich die Personalsituation zum Saisonende noch einmal leicht verbessert. Die Tabellensituation zeigt, dass immer noch 9 Punkte Vorsprung zum vermeintlich ersten Abstiegsplatz liegen. Dennoch gilt es nun wieder Siege einzufahren.

Es spielten: J. Meyer; Sender (3), Eigendorf (5), A. Meyer (3), Habermaier (1), Ripp, Ganshorn (1), Helfert, Grössl (6/4)

Nach oben