TVG Aktuell

<< Archivsuche

Tennis Montag, 17. Februar 2020

Auch die U18 weiblich sichert sich in einem spannenden Finale die Meisterschaft

Nach zwei souveränen Siegen gegen GW Mannheim und TC Weinheim 02 bekamen es die TVGlerinnen im Endpiel um die Meisterschaft mit dem TC Neckar Ilvesheim zu tun. In einem hart umkämpften Spitzeneinzel setzte sich Despina Magouliou 2:6, 7:5, 10:8 durch. Kim-Laura Drisch unterlag mit 4:6, 3:6 ebenso in zwei Sätzen wie Nele Woller 3:6, 0:6. Hannah Bitzel siegte dagegen souverän 6:4,6:3, so dass es nach den Einzeln 2:2 unentschieden stand. Despina Magouliou und Kim-Laura Drisch ließen im zweiten Doppel ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance und machten mit einem souveränen 6:0, 6:1 im Eiltempo den Sieg perfekt. Jana Füßinger und Lea Füßinger gaben im ersten Doppel alles, führten 6:4, 4:3 und mussten sich dann leider der Zeitregel beugen. Dies tat dem Jubel über die Meisterschaft keinen Abbruch und das Team feierte den Erfolg mit einem gemeinsamen Abendessen im “Vereinsrestaurant Akropolis”.

 

Foto im Anhang (v.l.): Lea Füßinger, Nele Woller, Hannah Bitzel, Kim-Laura Drisch, Despina Magouliou und Jana Füßinger

Am Samstag spielten die Herren 40 und konnten souverän mit 7:2 gewinnen.

Nach oben